Decke aus der Artist-Serie vorbestellen – Ein Pferd namens Paint

A Horse Called Paint

Normaler Preis £ 0.00 GBP £ 445.00 GBP Angebot

VORBESTELLUNG FÜR JANUAR 2021
Pendleton-Decke – Ein Pferd namens Paint

Pendleton arbeitet mit Künstlern zusammen, um ihre Werke – Gemälde, Drucke, Wandgemälde und mehr – in einer Reihe, die der amerikanischen Kunst gewidmet ist, an den Webstuhl zu bringen. In „A Horse Called Paint“ galoppiert ein dunkles Pferd, dessen Silhouette sich vor einer verschneiten Nacht abzeichnet. Das Originalgemälde stammt vom Montana-Künstler Judd Thompson, der seine Leidenschaft für die Farbtheorie in einer Vielzahl von Medien einsetzt, darunter Malerei und Skulptur.

Aufgeraut.82 % reine Schurwolle/18 % Baumwolle. Trockenreinigung.

Hergestellt in den USA. 64" x 80" (163 x 203 cm).

BREXIT-UPDATE FÜR PENDLETON EU

Aufgrund der jüngsten Änderungen in den Handelsabkommen zwischen Großbritannien und der EU wird Kunden mit Wohnsitz in der EU für ihre Einkäufe bei Pendleton EU online keine Mehrwertsteuer mehr berechnet.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Bestellung per DAP-Service (Delivered at Place) versandt wird und Sie möglicherweise Zölle, Steuern und die örtliche Mehrwertsteuer auf Ihren Einkauf zahlen müssen, wenn er im Zielland ankommt. Unser Kurierdienst Fedex wird Sie vor der Lieferung der Waren kontaktieren.

Leider haben wir keinen Einfluss auf diese Gebühren und können Ihnen nicht sagen, wie hoch die Kosten sein könnten, da die Zollbestimmungen und Einfuhrzölle von Land zu Land sehr unterschiedlich sind. Es empfiehlt sich, sich vor der Bestellung an Ihr örtliches Zollamt zu wenden, um sich über die aktuellen Gebühren zu informieren, damit Sie nicht von Gebühren überrascht werden, mit denen Sie nicht gerechnet haben.

Der Kunde trägt die volle Haftung für alle Pakete, die aufgrund unbezahlter Zollgebühren an uns zurückgesandt werden. Postgebühren, Rücksendekosten, Zollgebühren und Bearbeitungsgebühren sind von der fälligen Rückerstattung abzuziehen.